Logo

RadAmbulanz

Die mobile Berliner Fahrradwerkstatt

Preisliste

gültig bis 31. März 2022.

Grundsätzlich gilt: Der Endpreis für eine mobile Fahrradreparatur setzt sich aus vier Teilen zusammen:

  1. Anfahrtskosten
  2. Arbeitskosten
  3. (evtl.) Aufpreise für Mehraufwand
  4. Ersatzteile, die ich einbaue.

In dieser Preisliste sind die Arbeiten aufgeführt, die ich anbiete. Mein Angebot ist in erster Linie für nichtmotorisierte Alltagsräder konzipiert. Da mein Platz begrenzt ist, habe ich nicht alle Ersatzteile immer dabei. Wenn Sie wissen, was zu tun ist, sagen Sie mir bitte vorher möglichst detailliert Bescheid.

Um die Seite übersichtlich zu halten, habe ich viele Detailinformationen hinter doppelt unterstrichenen Worten "versteckt". Drauftippen bzw. Mouse-Over zeigt die näheren Erläuterungen.

Anfahrt

Im Nahbereich
Im Bereich von bis zu 5 km Entfernung von Schöneberg.

€ 12

Außerhalb des Nahbereichs
Anfahrtgebühr nach Postleitzahlen

€ 17-27

Aufpreis: Notdienst
Ich komme sofort oder schiebe es irgendwie heute noch dazwischen - immer, wenn es mir gerade möglich ist.

plus € 5

Fehleranalyse, Inspektion, Reinigung

Fehleranalyse

kostenlos

Kleine Inspektion
Dies ist eher eine intensive Sichtprüfung von: Verschleiß von Kette, Zahnrädern, Reifen, Felgen und Bremsklötzen, Einstellung von Schaltung, Bremsen und Kugellagern, Funktion der Lichtanlage, Zentrierung der Laufräder. Inbegriffen sind Einstellarbeiten an Schaltung, Bremsen und Licht, das Ölen der Kette und Aufpumpen der Reifen.

€ 24

Aufpreis: Lastenrad oder E-Bike.

€ 6

Kostenvoranschlag
( Durchsicht vor Arbeitsbeginn )

€ 12

Aufpreis: Lastenrad oder E-Bike

€ 4

Inbetriebnahme
Wenn ein Fahrrad nach längerem Stehen wieder in Betrieb genommen werden soll, welches eigentlich in Ordnung ist.
Aufpumpen, Kette ölen, Probefahrt.

€ 5

Aufpreis: Lastenrad oder E-Bike

€ 2

Kettenreinigung zusätzlich

€ 20

Laufräder, Bereifung

Schlauch und/oder Reifen wechseln

€ 12

Aufpreis: E-Bikes / Lastenräder

plus € 5

- geschlossene Kettenkästen;

plus € 5

- nach hinten geöffnete Ausfallenden bzw. Kettenspanner;

plus € 5

- nicht aushängbare Seilzüge.

plus € 5

Schlauch Schwalbe

€ 7

Reifen Schwalbe Marathon

€ 27

Andere Sorten, z.B. Schwalbe Marathon Plus

€ 38

Billigere Reifen

ab € 12

Flicken

inklusive

Achter zentrieren

€ 6

Aufpreis: komplexere Unwuchten

€ 5-10

Achslager einstellen

€ 10

Laufradwechsel Vorderrad
Wenn die Felge durchgebremst oder verbogen ist oder das Radlager irreparabel kaputt, braucht's ein neues.

€ 14
Dieser Preis beinhaltet Radaus- und -einbau, Reifenwechsel und Einstellen der Bremse auf die neue Felge.

Hinweis: Der Preis für den Radaus- und -einbau von € 6 (bei Sonderkonstruktionen mehr, siehe die Aufpreise bei "Schlauch/Reifen wechseln") ist, wenn erforderlich, bei den jeweiligen Arbeiten bereits eingeschlossen. Sind weitere Arbeiten am ausgebauten Rad nötig, reduziert sich der Preis entsprechend.

Schaltung und Antrieb

(Kette/Zahnräder)

eine Schaltung einstellen
Hinweis: Der Preis gilt für die Einstellung einer Schaltung. Fahrräder mit Kettenschaltung haben meist zwei Schaltungen, also berechne ich den Preis zweimal.
Mit dem Einstellen der Schaltung allein lässt sich oft keine wirkliche Besserung erzielen. Sehr häufig müssen die Schaltseile gewechselt werden, bei Kettenschaltungen steht die schlechte Schaltfunktion oft auch in Zusammenhang mit dem Verschleiß von Ketten, Zahnrädern und Schaltungsrädchen.

€ 4

Schaltseil wechseln

€ 12

Aufpreis: innenverlegte

€ 5-10

Schaltseil komplett

€ 8

Schaltseil wechseln
nur das Innenseil

€ 7

Schaltseil Nirosta

€ 3

Schaltungsrädchen wechseln

€ 4

Satz Rädchen 7/8-fach

€ 8

7- bis 11-fach contec kugelgelagert

€ 16

Kette spannen
nur Nabenschaltung

€ 5

verrostete Kette gängig machen

€ 6

Ein Paar Pedale wechseln

€ 4

Aufpreis: festgerostete

plus € 5

Bremsen

Bremse einstellen
Hinweis: Um die Bremsen einstellen zu können, müssen häufig auch Achter in den Laufrädern zentriert werden.

€ 4

Bremsklötze wechseln und einstellen

€ 6

Ersatzgummi für Cartridge-Klötze

€ 6

Bremsseil wechseln

€ 12

Aufpreis: innenverlegte

€ 5-10

Bremsseil, komplett (Nirosta)

€ 6

Bremsseil wechseln
nur das Innenseil

€ 7

Bremsseil (Nirosta)

€ 3

Hydraulikbremse: An Hydraulikbremsen mache ich außer Bremsklotzwechsel keine Arbeiten, da dies nur in der Werkstatt angemessen gemacht werden kann.

Beleuchtung

Fehlersuche Lichtanlage

pauschal € 6

Birne wechseln

€ 1

Halogenbirne

€ 3

Rücklichtbirne

€ 1

Lichtanlage neu verkabeln
mit Masseverkabelung

€ 24

Aufpreis: Innenverlegung

€ 5-30

Lichtkabel 2,5m plus Stecker und Kabelbinder

€ 3

Kabel plus Stecker

€ 2

Dynamo, Scheinwerfer einstellen

€ 2

Dynamo, Scheinwerfer oder Rücklicht wechseln / montieren

€ 5

Sonderfall: Nabendynamo-Scheinwerfer inklusive Zuleitung wechseln/montieren

€ 10

Befestigungsschellen, -halter

€ 2-5

Auf Anfrage mehr Auswahl!

Lenker und Sattel

Lenker oder Sattel einstellen

€ 2

Lenkergriffe wechseln

€ 2

Aufpreis: bei Lenkern mit Hörnchen

€ 2

Lenkerband wickeln

€ 15

Lenkerband

ab € 10

Klingel wechseln

€ 1

Klingel

€ 5

Ledersattel spannen

€ 2

Anbauteile

Fahrradcomputer

montieren

€ 6

Fremdprodukte einstellen

€ 6

Ständerwechsel

€ 4

Schutzbleche wechseln

vorn:

€ 10

hinten:

€ 15

Kettenschutz oder -kasten wechseln oder montieren

Hollandrad

€ 10-30

andere Modelle

€ 6

Gepäckträger wechseln oder montieren

€ 12

Sonstiges, Stundensatz, Sonderpreise

Einzelne Schrauben einsetzen

€ 1

Standard-Schrauben mit selbstsichernden Muttern, Niro
Spezial-Schrauben sind häufig teurer

€ 1

Einbau von Fremdteilen
Selbstverständlich kann ich Ersatzteile einbauen, die vom Kunden bereit gestellt werden. In vielen Fällen ist es auch sinnvoll und wird von mir empfohlen, bestimmte Teile persönlich im Fahrradgeschäft zu kaufen, z.B. bei Sätteln, Lenkern und Lenkergriffen, oder wenn ich die Teile nicht besorgen kann.

Allerdings übernehme ich durch den Einbau von Fremdteilen die Verantwortung für deren Funktion, hierfür muss ich einen Aufpreis berechnen.

10% meines Preises

Nicht aufgeführte Arbeiten:
Die 6-Minuten-Zeiteinheit

€ 5

Sonderpreise:

Ich kalkuliere meine Arbeiten mit € 50 pro Stunde. Dies bedeutet nicht, dass ich in der Stunde € 50 verdiene, nach Abzug meiner Kosten und Steuern komme ich vielleicht auf € 20, wovon ich dann auch noch meine Altersversorgung finanzieren muss.

Aber mir ist bewusst, dass meine Preise für Menschen mit wenig Geld ein echtes Hindernis darstellen. Hier bin ich dann durchaus bereit, für erheblich weniger Geld zu arbeiten.

Wenn ich schon bei der Bestellung weiß, dass ich günstig arbeiten soll, kann ich oft gebrauchte Ersatzteile mitbringen, die den Endpreis nochmal deutlich reduzieren können.